interaktiver multitouch paulusbrief des dioezesanmuseums paderborn umgesetzt mit unity

Interaktiver Paulusbrief

  • Museum
  • Unity3D
  • Multitouch
  • Multiuser

Nach der erfolgreichen Entwicklung des interaktiven Taufbrunnens unterstützte redPlant das Diözesanmuseum im Jahre 2015 erneut. Die Ausstellung "Caritas – Nächstenliebe von den frühen Christen bis zur Gegenwart" enthielt unter anderem den realen Paulusbrief in altgriechischer Schrift. Um den Paulusbrief für die Besucher erlebbar zu machen, setzte redPlant zusammen mit der RMH MEDIA GmbH eine virtuelle Variante des Briefs um, die eine interaktive Übersetzung ermöglichte.

Paulusbrief, wandle Dich!

Durch Berührung einzelner Passagen des Paulusbriefs werden diese ins Deutsche übersetzt. Während der Verwandlung leuchten die Passagen golden auf. So verbreitete der digitale Paulusbrief ein wenig Hollywood in Paderborn und wurde von allen Altersklassen bestaunt.

dioezesanmuseum paderbron interaktiver paulusbrief rekonstruktion fehlender abschnitte

Rekonstruktion

Der digitale Paulusbrief enthält neben der Übersetzung ein weiteres Feature – fehlende Abschnitte des echten Briefs wurden visuell rekonstruiert und dem digitalen Dokument hinzugefügt. 

dioezesanmuseum plakat zur ausstellung 2015

Hinter den Kulissen

Auf einem 55 Zoll großen Multitouch Display konnte die Anwendung verwendet werden. Dabei wurde viel Wert darauf gelegt, dass sie als stimmiges Exponat in der Ausstellungsarchitektur wahrgenommen wird. Im Eingangsbereich des Museums positioniert, stellte sich der Paulusbrief als Highlight der Ausstellung heraus.

Features

icon unity

Unity

Die interaktive Übersetzung des Paulusbriefs wurde mit Unity3D realisiert.

icon multi touch

Multitouch

Die Anwendung ist mit Multitouch Gesten zu bedienen.

icon multi user

Multiuser

Die Anwendung kann von mehreren Nutzern gleichzeitig bedient werden.

icon translation

Interaktive Übersetzung

Stufenlose Überstezung einzelner Textpassagen durch Touch.